SSW 10 – schwanger sein macht schön!

fHallo Schwangerschaftswoche 10!

Ich bin jetzt in der Mitte der 10 Schwangerschaftswoche, diese Woche ist ganz besonders, denn in dieser Woche wird der Embryo zu Fötus. Was bedeutet das? Fötus nennt man das Baby ab dem Moment, in den alle Organe angelegt sind. Wisst Ihr was noch was? In dieser Woche bildet sich auch das Geschlecht. Leider ist das aber noch so klein, dass man es im Ultraschall noch nicht erkennen kann.

Aufblühen

Ab der 10 Schwangerschaftswoche, haben viele Frauen das Glück so richtig aufzublühen. Der Körper wird jetzt so richtig von Hormonen durchflutet. Die Hormone bewirken, dass unser Haar voller und glänzender wird und dadurch, dass die Haut stärker durchblutet wird und wirken wir rosig und straff. Leider, leider haben dieses Glück nicht alle Frauen. Juhu!! Glücklicherweise gehöre ich in dieser Schwangerschaft dazu. Ich merke zum Beispiel, dass ich beim Föhnen kaum Aufwand betreiben muss, meinen Haaren Glanz zu verschaffen. In der zweiten Schwangerschaft allerdings, sind mir die Haare ausgefallen und ich bin picklig geworden. Wie wir sehen, reagiert jede Frau anders auf diese Hormonflut sogar jede Schwangerschaft wirkt sich anders aus. Wer zu den Frauen gehört, die eher nicht so gut auf dieses Hormonchaos reagieren, kann ich nur den Tipp geben, sich von einer Kosmetikerin beraten zu lassen. Ich habe in der zweiten Schwangerschaft auch meine Kosmetik und Haarpflege komplett umgestellt und Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich eingenommen. Lasst Euch einfach beraten!

Der Körper in der 10 Schwangerschaftswoche

Die Gebärmutter ist jetzt schon so groß wie eine Grapefruit. Jetzt kommt die Besonderheit: Gerade wenn es nicht die erste Schwangerschaft ist, kann es sein, dass sich bereits jetzt der Bauch nach vorn wölbt. Allerdings eher in den Mittags- oder Abendstunden. Das liegt daran, dass dann schon was im Magen ist und sich alles entsprechend ausgeweitet hat. Tipp: Da man ja noch nicht wirklich Umstandsmode benötigt kann man folgendes machen. Nehmt euch einfach einen Haargummi, legt eine Schlaufe um das Knopfloch der Jeans und schließt die Hose dann ganz einfach mit dem Haargummi. So gewinnt man locker 3-4 cm und die Hose kneift abends nicht und man kann sie noch ein paar Wochen tragen.

Verdauung/ Ernährung

Glücklicherweise hat die Übelkeit jetzt etwas nachgelassen, sie ist zwar noch da aber nicht mehr so stark wie am Anfang.

Viele Frauen leiden jetzt unter Blähungen und Verstopfungen. Da ist es ratsam auf eine ballaststoffreiche Ernährung zu achten. Somit kann man ganz einfach die Verdauung regulieren. Der Irrglaube, dass man für zwei essen muss, ist übrigens lange überholt. Der zusätzliche Kalorienbedarf beträgt jetzt und in den ersten 12 Wochen gerade mal um die 100 Kalorien, etwa soviel wie in einer großen Banane enthalten sind. Wichtig jedoch ist, sich ausgewogen zu ernähren und auf eine hohe Nährstoffdichte zu achten, um das Baby mit allem Wichtigen zu versorgen.

Soviel zur 10 Schwangerschaftswoche

Gemeinsam werden wir kugelrund.