Schwangerschatfswoche 8 plötzlich kurzatmig

Hallo 8. Schwangerschafts –Woche!

Es ist unglaublich aber mein kleines Baby ist jetzt schon 1cm groß und es kann sich sogar schon bewegen! Merken kann ich das zwar noch nicht aber allein die Vorstellung ist doch irgendwie toll, oder?

Aber was echt bezeichnend ist für diese - und wahrscheinlich auch die restlichen Schwangerschaftswochen - ist diese Übelkeit. Aber da muss ich jetzt wohl durch. Ich denke dazu werde ich wohl nochmal einen extra Beitrag schreiben.

Habt Ihr das eigentlich auch schon mal gemerkt? Man wird plötzlich kurzatmig und das ganz egal ob man sportlich oder eher gemütlich ist. Aber woran liegt das? Ganz einfach: ein Teil des Sauerstoffs wird für das Baby abgezwackt. Von daher die Schnappatmung. Geht am besten an die frische Luft und atmet tief und ruhig ein und aus.

Übrigens ist die Gebärmutter ist schon doppelt so groß wie ein Hühnerei und kann schon mächtig auf die Blase drücken, also wundert euch nicht, wenn ihr öfter als sonst PiPi machen müsst.

Die Haut ändert sich auch, sie wird empfindlicher gegen Sonneneinstrahlung. Daher kann es vermehrt zu Sommersprossen oder Pigmentflecken kommen. (ja, auch im Winter!) Verwendet am besten eine leichte Sonnencreme oder eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor. SPF 30 sollte es aber schon sein.

Hat sich eigentlich der Körper schon verändert? Man glaubt es kaum, aber ja! Ich habe, trotz der Übelkeit, immerhin schon 2 cm am Bauch zugelegt. Ist nicht viel, aber alles ist normal.

Gemeinsam werden wir kugelrund.